Posts Tagged 'malzig'

Isi Malta

Etwas exotisch kommt es daher, das Isi Malta – irgendwie ganz anders, als die Konkurrenz. Aber davon lassen wir uns natürlich nicht beeindrucken. Der Inhalt zählt, also auf die Flasche und eingeschänkt. Der Schaum etwas grob, eine nette, dunkle Zuckerkulör-Färbung – der erste Eindruck ist mittelmäßig. Dann eine gute Steigerung: ein kräftiger Malzgeruch macht Appetit. Richtig überzeugend ist aber schließlich der Geschmack. Kräftig malziger Antrunk (wie der Geruch schon vermuten ließ), dazu ein trocken herber Abgang. Außerdem gerade die richtige leichte Süße und mit ausreichend erfrischender Kohlensäure. Es war uns ein Vergnügen – schön, dass noch vier Flaschen im Kühlschrank sind.

Weiterlesen ‚Isi Malta‘

Advertisements

Hachenburger Malz

Das Malz aus Hachenburg besticht mit einer schönen Farbe, ganz ohne das Zutun von Farbstoffe. Der Schaum schwächelt etwas, deshalb gibt es zweimal ein stabiles „Gut“ für das Aussehen. Der Geruch ist gut, aber ebenfalls etwas zu schwach. Dafür ist der Antrunk kräftig mit einem deutlich rauchigem Aroma. Der Hopfen bringt zudem eine nette herbe Note, der den weichen Körper abrundet. Im Nachtrunk ist das Malz aus dem Westerwald erst angenehm malzig-süßlich und schlägt dann ins Bittere (Bierige?) um.

Weiterlesen ‚Hachenburger Malz‘

Iserlohner Malz

Sehr überzeugend, das Malz aus Iserlohn. Nichts handfestes zu mäkeln gibt es an Aussehen und Geruch – beides ist angenehm und solide. Besser ist nur der sehr klare, pure Malzgeschmack mit geringer Süße. Kein Gehabe – einwandfrei.

Weiterlesen ‚Iserlohner Malz‘

Schloßbräu Rheder Malz

Wieder einmal ein sehr solides Malz. Schöne Färbung, ansehnlicher Schaum und ein angenehmer Malzgeruch regen den Appetit an. Durch den intensiven Malzgeschmack dringt eine kräftige Bitternote. Das Rheder ist nicht zu süß, hat allerdings etwas wenig Kohlensäure.

Weiterlesen ‚Schloßbräu Rheder Malz‘

Schwelmer Malztrunk

Der erste Eindruck ist ein guter. Farbe und Schaum sind ansehnlich. Der Geruch macht Appetit. Der Geschmack trifft dann leider nicht ganz die Erwartungen. Das Schwelmer ist sehr süß und bis auf den malzigen Charakter ziemlich durchschnittlich.

Weiterlesen ‚Schwelmer Malztrunk‘

Darguner Malztrunk

Sehr sehr gut! Das kann man durchaus und ohne rot zu werden, als das perfekte Malz bezeichnen. Malzig, charakterstark und gleichzeitig weich und süffig. Die Süße ist gerade richtig. Bestnoten.

Weiterlesen ‚Darguner Malztrunk‘

Lahnsteiner Malz

„Malzbonbons“ ist der erste Gedanke beim Lahnsteiner. Zwar ist der Geruch nicht allzu anregend, aber der Geschmack lässt einen darüber großzügig hinwegsehen. Kräftig malziger, dabei aber weicher Körper. Ein charakterstarkes leckeres Malz. So soll es sein, eines der Besten.

Weiterlesen ‚Lahnsteiner Malz‘


                

Malzkarte

Marke auswählen

Spenden?

Flattr this
Bitcoins: 191kaBBgihR1EjKXN1TxZayMtbt7yWSeCm