Nordgold Malzgetränk

Wir sind durstig, beeilen wir uns also. Das Etikett sieht etwas billig aus, passt so aber gut zur Plastepulle. Glas hätten wir lieber, aber dafür ist es günstig vom Netto (der mit Hund). Blick auf den Inhalt: es ist rot. Warum ist es rot? Egal. Es perlt recht gut, aber der Schaum hält nicht besonders lange durch. Na wir sind mal nicht so, weiter zum Geruch: schon besser – Malz ohne unangenehme Beigaben, angenehm aber ziemlich schwach. Und des Pudels Kern: Geschmack ist prima. Nicht zu süß, nicht zu herb, nicht zu rauchig, nicht zu irgendwas. Sehr solides und rundes Malz. Allerdings fehlt der halben Jury das gewisse Etwas zur 1. Dennoch absolute Empfehlung.

Jetzt hätten wir gern noch ein Darguner zum Vergleich. Aber noch ein Nordgold tut’s auch.

Nordgold

Hersteller

Darguner Brauerei, Dargun (Karte)
http://www.brauerei-dargun.de

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Kohlensäure, Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör, Hopfen

Autorenwertung

Design: 3/3
Aussehen: 4/3
Geruch: 2/2
Geschmack: 2/1
Gesamteindruck: 1,83

Besucherwertung

Advertisements

0 Responses to “Nordgold Malzgetränk”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




                

Malzkarte

Marke auswählen

Spenden?

Flattr this
Bitcoins: 191kaBBgihR1EjKXN1TxZayMtbt7yWSeCm

%d Bloggern gefällt das: