Grosch Malztrunk

Das war eine lange, eine seeeeeehr lange Durststrecke. Aber jetzt sitzen wir mit großen Augen am Tisch vor zwei Flaschen Grosch Malztrunk – ein fränkisches Exemplar aus einem kleinen Brauereigasthof. In entsprechenden Höhen schweben die Erwartungen.

Erster Gedanke beim Anblick der Flasche: Nanu, wurden uns versehentlich „Gestalte dein eigenes Malzbier“-Flaschen verkauft? Nein, die Chefin des Brauereigasthofes und ihre beiden Söhne höchstpersönlich zieren das Etikett. Wie finden wir das? Wir sind hin und her gerissen, denn ansonsten ist das Designkonzept schlüssig und passend. Nun gut, die inneren Werte zählen, also weiter zum… – tja, Schaum wollte ich sagen, aber wo ist dieser? Nur leicht angedeutete Schaumkrone und wenig Kohlensäure: kein guter Start. Es folgt ein süßlicher, leicht malziger Hauch von Malzbiergeruch: schwach. Der Geschmack ist honigsüß und weich mit einem leicht herben Unterton. Das Gesamturteil lautet: gut genießbar, aber insgesamt enttäuschend langweilig für eine Kleinst- und Spezialitätenbrauerei.

Grosch

Hersteller

Privatbrauerei Grosch, Rödental (Karte)
http://www.der-grosch.de

Zutaten

Wasser, Hopfen, Malz, Invertzuckersirup, Farbstoff E 150c, Kohlensäure

Autorenwertung

Design: 3/2
Aussehen: 4/4
Geruch: 1/3
Geschmack: 2/3
Gesamteindruck: 2,60

Besucherwertung

Advertisements

0 Responses to “Grosch Malztrunk”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




                

Malzkarte

Marke auswählen

Spenden?

Flattr this
Bitcoins: 191kaBBgihR1EjKXN1TxZayMtbt7yWSeCm

%d Bloggern gefällt das: