Sünner Malz

Das Sünner macht äußerlich einen guten Eindruck. Allerdings hält der ansehnliche Schaum nicht all zu lange. Der Geruch ist recht gut, aber etwas „dumpf“. Geschmacklich ist das Sünner ein bisschen zu süß und leidet etwas an dem zu geringen Kohlensäuregehalt. Es hat aber einen malzig-weichen Körper und ein angenehm fruchtiges Aroma (Vanille?).

älteres Etikett

Hersteller

Brauerei Gebr. Sünner, Köln (Karte)
http://www.suenner-brauerei.de

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz, Zucker, Hopfen, Farbstoff E 150c

Autorenwertung

Design: 1/1
Aussehen: 2/3
Geruch: 1/3
Geschmack: 2/3
Gesamteindruck: 2,38

Besucherwertung

Advertisements

1 Response to “Sünner Malz”


  1. 1 Kölner Februar 25, 2009 um 10:24 am

    Sünner-Malz..Hmmmm lecker!

    Für mich gibt es im Sommer nichts besseres als ein kaltes Sünner-Malzbier zu trinken! Ausser natürlich ein richtiges Kölsch!

    Ich meine das das Sünner-Malz geschmacklich einfach von allen anderen Hervorsticht. Nicht zu süß und sehr bekömmlich!

    LG ein Kölner!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




                

Malzkarte

Marke auswählen

Spenden?

Flattr this
Bitcoins: 191kaBBgihR1EjKXN1TxZayMtbt7yWSeCm

%d Bloggern gefällt das: