Feldschlösschen Malz Light

Die Light-Variante, so denkt man sich, kann ja eigentlich nur schlechter sein, als das Klassik. Und so ist es dann auch. Im Grunde dem Klassik recht ähnlich, hat aber bereits der Geruch einen unangenehmen chemischen Anklang. Auch im Geschmack kommt dann ein deutliches „künstliches“ Süßstoffaroma durch, sodass es nur einen Punktabzug geben kann.


älteres Etikett

Hersteller

Feldschlösschen Brauerei, Hamminkeln (Karte)
http://www.diaetmalz.de

Zutaten

Wasser, Gerstenmalz, Fructose, Süßstoffe: Cyclamat, Saccharin, Hopfenextrakt, Kohlensäure

Autorenwertung

Design: 2/3
Aussehen: 2/2
Geruch: 5/5
Geschmack: 6/6
Gesamteindruck: 5,33

Besucherwertung

Advertisements

1 Response to “Feldschlösschen Malz Light”


  1. 1 username Januar 21, 2013 um 5:38 pm

    mit das Widerlichste, was ich je getrunken habe. Ein extrem starker, unangenehmer chemischer Nachgeschmack, wahrscheinlich verursacht durch den Süßstoff. Kann ich nur ganz deutlich von abraten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




                

Malzkarte

Marke auswählen

Spenden?

Flattr this
Bitcoins: 191kaBBgihR1EjKXN1TxZayMtbt7yWSeCm

%d Bloggern gefällt das: